DIGI - Das Digitale Lernzentrum eröffnet Anfang Februar in Hörde

Am 04. Februar 2019 startet unser neues Projekt DIGI – Das digitale Lernzentrum in Dortmund-Hörde- Am Heedbrink 29. In unterschiedlichen Kursen werden u.a. niedrigschwellige PC-Kenntnisse und digitale Kompetenzen vermittelt sowie bei der digitalen Suche nach Ausbildungs- und Jobstellen geholfen. Es werden Grundlagen in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) vermittelt, aber auch konkrete Unterstützung, wie z.B. beim Schreiben einer Bewerbung, angeboten.

Ziel des Projektes ist es, die Bewohner*innen des Stadtteils zu vernetzen und ein miteinander und voneinander lernen der Teilnehmenden zu fördern. Wir möchten engagierte und offene Senioren*innen und Menschen mit Migrations- sowie Fluchterfahrungen ermutigen, sich mit der digitalen Welt auseinanderzusetzen und sich gemeinsam einer neuen Herausforderung zu stellen. Miteinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und das eigene Wissen weitergeben sind die Grundgedanken des Lernzentrums.

Unser Kursangebot ab dem 04.02.2019:

Montag und Donnerstag, 10-12:30 Uhr: niedrigschwelliger PC-Kurs und Alphabetisierung ausschließlich für Frauen mit Fluchterfahrungen bzw. Migrationshintergrund. Beginn 4. Februar

Mittwoch 16-18:30 Uhr, Freitag 12-14:30 Uhr: Generationsübergreifender PC-Kurs und Vermittlung digitaler Kompetenzen. Diese Kurseinheiten richten sich an Senioren*innen mit/ohne Migrationshintergrund sowie an Menschen mit Migrationshintergrund/Fluchterfahrungen. Beginn 6. Februar

Offenes Lernzentrum: montags und freitags immer von 12-17 Uhr und mittwochs von 14-19 Uhr. Hier können die Teilnehmer*innen erworbene Kenntnisse vertiefen, Bewerbungen und Anschreiben verfassen sowie Fragen stellen. Ebenso sind Hörder Bewohner*innen eingeladen, das offene Lernzentrum zu nutzen, um digitale Kenntnisse zu erwerben und zu vertiefen sowie Kontakte zu knüpfen.

WO?

Am Heedbrink 29

44263 Dortmund

 

Bei Interesse an der Teilnahme an einem Kurs bzw. am offenen Lernzentrum, bitte vorab im Büro anmelden!

Infos und Anmeldungen:

Anna-Marie Wahle (Ansprechpartnerin)

CHANCENGLEICH in Europa e.V.
Hörder Bahnhofstraße 6 |44263 Dortmund
Tel.:+49 (0) 231 28676640

E-Mail: a.wahle@ch-e.eu
www.ch-e.eu

 

Wie Sie uns erreichen:

Etwa 10 Minuten zu Fuß vom Hörder Bahnhof: Der Hörder Bahnhofstraße in Richtung Phoenix-West Gelände immer geradeaus folgen. Am Kreisverkehr weiter geradeaus der Hochofenstraße folgen. Nach ca. 100m links in die Straße Am Heedbrink biegen. Nach 300m haben Sie die Nr. 29 auf der linken Seite/Ecke Graudenzer Str. erreicht.

Mit dem Bus: Mit den Buslinien 440, 441 und 442 fahren Sie bis zum Hörder Neumarkt. Entweder Sie überqueren den Neumarkt und folgen dem Heedbrink oder Sie folgen der Gildenstraße bis zur Ecke Graudenzer Str. und folgen dieser bis zum Ende.

Gefördert durch: